spiel gut e.V.

Sie befinden sich hier:    ⟩Start   ⟩ AGB
Zur Übersicht ⟨  zurück

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Verbraucherinformationen
für den Verkauf von Ratgebern
(Stand vom 31.12.2012)

Es gelten die Vorschriften über Fernabsatzverträge. Das Gesetz schreibt vor, die Nutzer rechtzeitig und umfassend zu informieren. Lesen Sie sich unsere allgemeinen Informationen für den Verkauf von Ratgebern bitte aufmerksam durch.
Den Wortlaut können Sie hier auch herunterladen.

Preise
Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Wir berechnen bei einer Lieferung per Post im Inland derzeit zusätzlich eine Pauschale für Versand- und Portokosten in Höhe von 2,75 Euro. Die Gesamtsumme ermittelt die Bestellseite während ihrer Eingabe. Der von Ihnen zu entrichtende Betrag wird nach jeder Eingabe aktualisiert.

Die Versand- und Portokosten bei Lieferung per Post ins Ausland richten sich nach der Bestellmenge und dem Empfängerland. Wir senden Ihnen ein Angebot mit allen Kosten. Erst nach Eingang Ihrer Bestätigung kommt die Bestellung zur Auslieferung.

Lieferzeitraum
Sie erhalten den/die Ratgeber so schnell wie möglich. Die Sendung geht bei uns innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang Ihrer Bestellung ab.

Zustandekommen des Vertrages
Die Vorstellung unserer Ratgeber auf der Bestellseite stellt unsererseits noch kein bindendes Angebot dar. Erst durch das Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig bestellen" nach Eingabe der erforderlichen Daten geben Sie ein bindendes Angebot ab.

Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir die bestellten Ratgeber an Sie absenden. Vertragspartner ist der spiel gut Arbeitsausschuß Kinderspiel + Spielzeug e.V.

Durch den Vertragsabschluss wird keine Mitgliedschaft begründet. Sollte ein Ratgeber kurzfristig vergriffen sein, werden wir die Bestellung dieses Titels stornieren und Sie umgehend informieren.

Zahlung
Sie erhalten mit der Lieferung eine Rechnung mit Überweisungsträger. Bitte senden Sie weder Geld noch Schecks oder Briefmarken.

Beanstandungen
Sollten Sie Beanstandungen haben, wenden Sie sich bitte an den
spiel gut Arbeitsausschuß Kinderspiel + Spielzeug e.V.
Neue Strasse 77
89073 Ulm
Deutschland
Telefon: +49 (0)731 - 6 56 53
Fax: +49 (0)731 - 6 56 28
E-mail:

Kostentragungsvereinbarung
Im Falle Ihres Widerrufs haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Ratgeber den bestellten entsprechen und wenn der Preis der zurückzusendenden Ratgeber einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ratgeber zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung schriftlich (z. B. Brief, Fax, E-Mail) innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen oder – wenn Ihnen die Ratgeber vor Fristablauf überlassen werden – auch durch deren Rücksendung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in schriftlicher Form, jedoch nicht vor Eingang der Ratgeber beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs.1 und 2 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch (EGBGB) sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ratgeber.

Der Widerruf ist zu richten an:
spiel gut Arbeitsausschuß Kinderspiel + Spielzeug e.V.
Neue Strasse 77
89073 Ulm
Deutschland
Fax: +49 (0)731 - 6 56 28
E-mail:

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Die Hinsendekosten werden Ihnen erstattet. Bei teilweisem Widerruf erfolgt die Erstattung dieser Kosten anteilig.

Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ratgeber entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Wertersatz für gezogene Nutzungen müssen Sie nur leisten, soweit Sie die Ware in einer Art und Weise genutzt haben, die über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Ratgeber sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferten Ratgeber den bestellten entsprechen und wenn der Preis der zurückzusendenden Ratgeber einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Ratgeber zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ratgeber, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
Stand: 09/2012

Informationen

Unsere aktuelle Publikation

Gefördert durch das

BMFSFJ-Logo